Neubau Tiefkühllager und Grossbäckerei

In Rekordzeit wurden hier 150 Mio. CHF Bauvolumen verbaut. Mit einem Anschlusswert von 10 MW ist dieses Gebäude einer der grössten Stromverbraucher im Kanton Luzern. Das gesamte Gebäude ist bei +5 °C temperaturgeführt, im Tiefkühllager bei -28 °C. Auf einem ganzen Geschoss ist die Grossbäckerei Aryzta Bakeries Dagmarsellen AG untergebracht.


Auftragsumfang TLP: Gesamtprojektleitung Elektro, Planung der kompletten Starkstrom- und Schwachstromanlagen (SIA-Phasen 1–5)
Elektrobausumme: ca. 12 Mio. CHF